Angebot

 

Psychotherapie für Jugendliche und Erwachsene

  • bei Ängsten, Depressionen oder Zwängen
  • bei sozialen Ängsten oder Kontaktschwierigkeiten
  • bei psychosomatischen Beschwerden wie Migräne oder Schlafproblemen, inkl. Burnout
  • in Sinn- und Lebenskrisen zur vertieften Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensgeschichte

weiter zu »Beratung für Jugendliche und Erwachsene«

Wie unterstütze ich Sie bei privaten Problemen?

Zwischenmenschliche Konflikte, seelische Verstimmungen oder körperlicher Schmerz können uns aufhorchen lassen und motivieren, uns auf notwendige neue Entwicklungen einzulassen.

Im klärenden Gespräch und durch Wahrnehmungsübungen möchte ich Sie — als Einzelperson oder als Paar — dabei unterstützen, die Bedeutung solcher Signale zu erkennen und auf dem Hintergrund Ihrer Lebensgeschichte zu verstehen. Davon ausgehend lassen sich Lösungen für anstehende Probleme finden.

Gerade in anspruchsvollen und konfliktreichen Phasen des Lebens ist es wichtig, unsere eigenen Stärken und die (vielleicht versteckten) Möglichkeiten in unserem Umfeld wahrzunehmen und bewusst zu nutzen. In dem Sinne ist meine Arbeitsweise ressourcenorientiert.

Nebst dem Gespräch kann der Prozess durch körper-orientierte, systemische, hypno- und verhaltens-therapeutische Methoden und Brainspotting individuell gestaltet werden.